Düsseldorfer Schönheitszentrum - Tagesklinik für kosmetische, ästhetische und ästhetisch-plastische Chirurgie im Düsseldorfer Medienhafen - Faltenunterspritzung, Peeling, Hyaluronsäure, Botox, Brustvergrößerung, Lifting, Augenlidkorrekturen, Fettabsaugen



Facelift, Facelifting, Lifting, Liquid-Lifting

Im Laufe des Alterns der Gesichtshaut, beginnt diese durch den Verlust der Elastizität schlaff zu werden. Meistens beginnen die Wangen zu hängen und der Hals faltiger zu werden, was zunächst mit Fillern (Hyaluronsäure ») ausgeglichen werden kann. Diese können als Liquid-Lifting Gesichtbereiche ein wenig auffüllen, um der Hauterschlaffung entgegen zu wirken. Wenn aber zu viel Haut vorhanden ist, muss dies entfernt werden, was einem Lifting gleichkommt. Es gibt das Minilift, S-Lifting, SMAS-Lifting etc. Ob Schläfenlifting, Wangenlifting, Halsstraffung, alle können einzeln oder zusammen durchgeführt werden

Vorbereitung
Das Facelifting ist ein häufiger Eingriff, um erschlaffte Schläfen-, Wangen- und Halspartien zu straffen. Für diesen Eingriff ist ein persönliches Gespräch und eine Voruntersuchung Grundvoraussetzung für ein perfektes Ergebnis.

Unter Liquid-Lifting versteht man eine Alternative zu chirurgischen Liftings. Die Faltenbehandlung erfolgt durch eine Injektion von Füllmaterialien (Hyaluronsäure » und/oder Botulinumtoxin A »), die mit sehr feinen Nadeln zwischen die zu behandelnde Hautpartie und das darunter liegende Weichteilgewebe und/oder in das Muskelgewebe eingebracht werden. Das eingespritzte Volumen bewirkt eine sofortige Auffüllung der Falten, die "Muskellähmung durch Botox" eine entspannte Straffung.

Operationstechnik
Je nach Hautbeschaffenheit wird besprochen, ob eine operative Straffung im Schläfen-, Wangen- oder Halsbereich oder in allen drei Bereichen erforderlich ist und gewünscht wird.
Gleiches gilt für das Liquid-Lifting im oberen Wangenbereich (Jochbein).

Ablauf
Das große Lifting dauert etwa 90 Minuten, das Minilifting 45 Minuten. Beide werden nicht in Vollnarkose, sondern in einem Schlummerschlaf durchgeführt. Nach dem Eingriff kann sich die Patientin bzw. der Patient nach Hause oder in ein Hotel fahren lassen. Es werden keine Drainagen angelegt aber ein Druckverband für 2 Tage. Dann wird er wieder entfernt, die Haare gewaschen und geföhnt. Ein leichter selbstklebender Verband sollte noch 3 Tage getragen und kann selbst abgerollt werden. Danach kann man sich die Haare wieder selber waschen. Nach 7 Tagen werden die Fäden vor den Ohren entfernt und nach einer weiteren Woche die Klammern, die sich im Haarbereich befinden. Das Ziehen der Fäden und der Klammern ist nicht schmerzhaft. Narben vor dem Ohr sind dank der extrem dünnen Fäden nahezu unsichtbar.

Das Liquid-Lifting dauert nur ca. 20 Minuten und das Ergebnis ist sofort sichtbar. Weil nur eine Oberflächenbetäubung angewandt wurde, kann man selbst nach Hause fahren.

Video-Vortrag:


Termine
Wegen der großen Nachfrage nach dem Liquid-Lifting und konservativen Behandlungen (Unterspritzungen und andere Hautbehandlungen) führen wir Faceliftings zur Zeit gar nicht durch.


Dr. med. Hans Greuel
Moerser Straße 100
40667 Meerbusch-Büderich




Brust
Augen
Falten
Lippen
Fettgewebe
Nase



Bildergalerie
Impressum
email
zurück zur Startseite
© Dr. Hans Greuel Düsseldorf